Prof Horst Herrmann:
Das ist, was ich an der Kirche so kritisiere: Die Kirche ist Angst- und Hoffnungsmacher in einem. Sie macht Hoffnung für Leute in Problemen die es nicht gäbe, wenn den Leuten vorher nicht Angst gemacht würde.
Die Kirche löst eigentlich Probleme die es nicht gäbe wenn es keine Kirche gäbe.

Spiegel Magazin: Teufel komm raus:Die Rückkehr der Exorzisten

Advertisements